Matteo Negri

Werke

About

Matteo Negri

Matteo Negri interessiert sich für die Wahrnehmung von Oberfläche und Farbe, sowohl im Bereich der Skulptur als auch bei zweidimensionalem Kunstwerken. Er verwendet geometrische Aspekte, chromatische Variabilität und Spiegelreflexion, um die Wahrnehmung von Volumen und Flächen zu verändern. Negris bevorzugte Materialien, Aluminium, farbiges Papier, Glas und schillernde Folien, erlauben es ihm, über eine statische und monolithische Vision von Kunst hinauszugehen. Die Werke sind nicht formgebunden und absolut. Sie treten kinetisch in eine Beziehung zu ihrer Umgebung und zu ihrem Betrachter, die wiederum die Arbeiten in einem Spiel kontinuierlicher visueller Reflexe gewissermaßen kontaminieren.

 

Matteo Negri wurde 1982 in San Donato Milanese, Mailand, geboren. Er lebt und arbeitet in Mailand.