Ferdinand Melichar

Im Grünen

Eröffnung: 26.2.2018, 19 Uhr (Einladung)

 

Es spricht Sabine Fellner

 

Die neuen Bilder Ferdinand Melichars sind Abbild seiner Liebe zur Natur des westlichen Weinviertels, der Heimat seiner Kindheit. Ohne mehr zu wollen, als uns an der Schönheit dieser Landschaft, vielmehr ihrer Details, teilhaben zu lassen, befreit Melichar seine Malerei von jeglicher Narration um uns doch mit Fragen zu konfrontieren. Was wir da in diesen Bildern genau zu sehen glauben, ist nicht so gewiss, wie der erste Eindruck uns glauben macht….

Ort

Lobkowitzplatz 3 / Spiegelgasse 25, 1010 Wien

Künstler*innen